Sankt Stephan feiert am 24. April 2021 sein 1001-jähriges Weihejubiläum. Die Evangelische Erwachsenenbildung Bamberg lädt aus diesem Anlass an diesem Tag um 18 Uhr zu einem Online-Vortrag „In forma crucis - Betrachtungen zum Kirchenbau von Stankt Stephan“ mit Dr. Margit Fuchs ein. Die Kunsthistorikerin beschäftigt sich mit der Baugeschichte und Architektur dieser Kirche und ihrer kunstgeschichtlichen Bedeutung. „In forma crucis“ - „in Form eines Kreuzes“ ist das übergeordnete Bauprinzip von Sankt Stephan, das sich beginnend mit der frühen Kirche des 11. Jahrhunderts bis zum barocken Neubau des 17. Jahrhunderts feststellen lässt. Der Vortrag geht sowohl auf die lange Tradition der Kirche ein als auch auf ihre Bedeutung als Initialbau barocker Architektur.
Weitere Informationen finden sich auf der Homepage der Evangelischen Erwachsenenbildung: www.eeb-bamberg.de. Dort ist auch eine Anmeldung möglich. Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum werden nach der Anmeldung per Mail zugeschickt.

 

Traditionell halten wir Gottesdienste in den Kliniken am Michelsberg und am Bruderwald, zu denen auch Menschen von außen eingeladen sind. Nachdem dies für lange Zeit nicht möglich war, haben wir im Gemeindegruß angekündigt, diese Tradition im Klinikum am Bruderwald ab Ostern wieder aufnehmen zu wollen. Die Pandemielage lässt dies aber weiterhin nicht zu. Daher müssen die für April und Mai angekündigten Gottesdienste in der Klinik für die Öffentlichkeit wieder abgesagt werden.

Auch im zweiten Corona-Jahr setzen wir unsere wöchentlichen Andachten auf unserer Homepage fort; umrahmt werden Sie weiterhin von Musik, die Ingrid Kasper für Sie eingespielt hat. Sie finden Sie, indem Sie hier klicken; indem Sie auf den Hinweis unten rechts auf dieser Startseite klicken; oder indem Sie im Menü auf "Kirchengemeinde - Veranstaltungen - Wochenandacht" gehen.