Im Jahr 2020 wird die Stephanskirche 1000 Jahre alt. Auch das Programm zu diesem Jubiläum muss zur Zeit entfallen oder verschoben werden. Wir werden aber, so weit es geht, das geplante Programm nur verschieben und nicht einfach ersatzlos streichen - und Sie informieren, sobald dies möglich ist. Einen kleinen Film zum Jubiläum können sie sich schon hier ansehen. Er verweist unter anderem auf den Audioguide, den Sie per Smartphone in der und um die Stephanskirche anhören können - oder den Sie unter "Kirchengebäude - Kirche St. Stephan" auf unserer Webseite finden.

Normalerweise findet Ende September das Gemeindefest in Philippus statt. Am diesjährigen Gemeindefestwochenende werden wir statt des Festes einen Gottesdienst im Hof der Philippuskirche feiern. Dieser Gottesdienst bildet zugleich den Startschuss für die Wiederaufnahme der Gottesdienste in Philippus und im Klinikum am Bruderwald, die in der gewohnten Form - also abwechselnd - von da ab wieder beginnen sollen. Achtung: Der Gottesdienst am 27. September im Philippushof findet um 10.35 Uhr statt - und nicht, wie im Sommergruß auch angekündigt, um 10 Uhr. Und: An diesem Sonntag gibt es ausnahmsweise nur diesen Gottesdienst in Philippus und keinen Gottesdienst in St. Stephan.

Uner dem Titel "Eins von Tausend - Fotografischer Streifzug durch das Jahr 2019 in St. Stephan" ist vom 15. September bis zum 22. Dezember im Gebäude der Volkshochschule in der Tränkgasse eine Fotoausstellung über unsere Kirchengemeinde zu sehen. Der Fotokurs der VHS hat die Gemeinde und ihre Veranstaltungen im Jahr 2019 begleitet und diese Ausstellung für das Jubiläumsjahr 2020 hergestellt. Die Öffnungszeiten sind: Mo - Fr 8 - 21 Uhr, Sa 9 - 16 Uhr.

Für Mitte September gibt es wieder einen neuen Schnipselgottesdienst der Bamberger Kirchengemeinden, den Sie auf Youtobe oder gleich hier ansehen können. Viel Freude damit!

Ab Sonntag, 13. September, findet wieder um 9.30 Uhr Kindergottesdienst im Stephanshof statt. Dazu landen wir nun wieder herzlich ein. Das Schutzkonzept für den Kindergottesdienst können Sie hier nachlesen. Und Kinder, die Krankheits-/Erkältungssymptome zeigen, müssen wir bitten zu Hause zu bleiben, bis sie wieder gesund sind.

Jede Woche vom Wochenende an sowie zu jedem Feiertag stellen wir eine Andacht zum jeweiligen Predigttext oder Wochenspruch ins Netz. Sie können diese Andacht lesen und hören, denn sie besteht aus Gedanken zum Bibeltext, einem Gebet und - in der Regel - aus zwei Stücken Musik (Kirchenlieder oder anderes), die Kantorin Ingrid Kasper für Sie eingespielt hat. Die Andacht für die Woche vom 20. bis zum 26. September finden Sie, wenn Sie hier klicken, oder unter dem Menüpunkt Kirchengemeinde - Veranstaltungen - Wochenandacht.