Sowohl das Adventskonzert in St. Stephan als auch die Veranstaltung "Musik und Texte" in Philippus, beide geplant für Samstag, den 4. Dezember, müssen wegen der Pandemielage leider entfallen. Wie in dem Artikel weiter unten auf dieser Seite genauer erklärt, werden dafür die Advents- und Weihnachtsgottesdienste musikalisch großzügiger ausgestaltet.

Für die Gottesdienste am 24. Dezember - nicht an den anderen Feiertagen -, die in den Kirchen St. Stephan und Stegaurach stattfinden, gibt es wie im vergangenen Jahr eine Anmeldung. (Diese betrifft nicht die Gottesdienste im Freien.) Zur Anmeldung kommen Sie, indem Sie hier auf unserer eigenen Webseite oder auf dieser Webseite des Dekanats Bamberg auf den Titel des jeweiligen Gottesdienstes klicken. Bitte nutzen Sie, wenn es Ihnen möglich ist, diese Online-Anmeldung; beachten Sie auch die genannten Regeln (2G in Innenräumen ...). Und seien Sie uns in jedem Fall am 24. Dezember herzlich willkommen.

Mit dem digitalen Adventskalender der Evangelischen Erwachsenenbildung „Schau her“ öffnen ab dem 1. Dezember Türen den Blick auf das, was uns beschäftigt. Yannick Finzel, Lena Reitinger und Mirjam Elsel haben mit vielen Menschen, mit denen wir in der Evangelischen Erwachsenenbildung zusammenarbeiten, für jeden Tag ein kleines Video gedreht.

Am 31. Oktober ist der Gedenktag der Reformation - Martin Luther veröffentlichte an diesem Datum im Jahr 1517 seine erste Schrift, aus der sich dann im Lauf der Zeit die Reformation entwickelte. Was bedeutet Reformation heute? Dazu gibt es einen neuen Schnipselgottesdienst:

An dieser Stelle finden Sie ein Video von www.youtube.com. Sie können es sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von www.youtube.com angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten übermittelt werden.

Derzeit entsteht eine kleine und mobile Truhenorgel für die Kirchenmusik in St. Stephan. Dazu haben der Evangelische Presseverband und TV Oberfranken einen kurzen Videobeitrag verfasst, den Sie hier ansehen können:

An dieser Stelle finden Sie ein Video von www.youtube.com. Sie können es sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von www.youtube.com angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten übermittelt werden.

Auch im zweiten Corona-Jahr setzen wir unsere wöchentlichen Andachten auf unserer Homepage fort; umrahmt werden Sie weiterhin von Musik, die Ingrid Kasper für Sie eingespielt hat. Sie finden Sie, indem Sie hier klicken; indem Sie auf den Hinweis unten rechts auf dieser Startseite klicken; oder indem Sie im Menü auf "Kirchengemeinde - Veranstaltungen - Wochenandacht" gehen.