Musikalisch-literarischer Adventskalender

Auch im Advent 2020 möchten wir mit Kirchenmusik, Bibeltexten, Besinnlichem und Nachdenkenswertem, Traditionen zu Heiligentagen, mit Gedichten und Prosatexten, mit Kirchenliedern und traditionellen Volksliedern, mit Gesang und Instrumentalmusik auf das Weihnachtsfest einstimmen.
In Zusammenarbeit mit dem Brentano-Theater und Martin Neubauer ist ein musikalisch-literarischer Adventskalender als Hörbuch vom 1. Advent, den 29. November bis zum 26. Dezember, dem Stephanustag, auf zwei CDs entstanden. Er kann in der Stephanskirche ab Freitag, den 27. November, gerne auch gegen Spende, abgeholt werden.
Bei den Mitwirkenden sind neben Martin Neubauer – rezitierend und singend - und Ingrid Kasper – musizierend und singend – Katja Kuen, Violoncello, Christof Kuen, Viola, im Kinderchor Veronika Kuen, Florian Kuen, Julius Wiemann und Niklas Wiemann und im Frauenchor Carolin Götschel, Claudia Götschel und Nicola Götschel zu hören. Der Adventskalender ist aufgrund der Graphiken von Ines Zeume auch optisch eine Augenweide und somit auch ein schönes Geschenk.
Sollten Sie eine höhere Stückzahl abnehmen wollen, können Sie auch gerne Ihre Spende auf das Konto des Kirchenmusik-Fördervereines St. Stephan e.V. überweisen und dafür auch eine Spendenquittung erhalten. IBAN: DE41 7705 0000 0300 3463 50, BIC: BYLADEM1SKB
Mit unserem Adventskalender möchten wir Sie mit Wort und Musik auf die Weihnachtszeit einstimmen und senden Ihnen herzliche Grüße,
Ihr Kirchenmusik-Förderverein St. Stephan