Musikalisch-literarischer Passionskalender

Passionskalender
Bildrechte: Sieglinde Spindler-Thiele

Nach dem „musikalisch-literarischen Adventskalender“ verschenkt der Kirchenmusik-Förderverein St. Stephan ab Aschermittwoch, den 17. Februar 2021 nun einen „musikalisch-literarischen Passionskalender“ zur Abholung in der Kirche St. Stephan. Mit eingehenden Spenden werden der Bau unserer Chororgel und das Brentano-Theater unterstützt.
Für jede Passionswoche, beginnend mit dem Sonntag Invokavit, den 21. Februar 2021, gibt es einen geistlichen Impuls mit Wort und Musik, mit Gesang, Violin- und Orgelklängen, mit nachdenklichen Geschichten, Gedichten und Bibelwort, ab Gründonnerstag dann täglich bis Ostermontag.
Mitwirkende sind Martin Neubauer, Texte, Rosalie Jahnel, Violine, Carolin, Claudia und Nicola Götschel im Frauenchor und Ingrid Kasper, Gesang und Orgel.Das Titelbild wurde von Sieglinde Spindler-Thiele gestaltet, die Aufnahmen lagen in der Hand von Hanno Thiele.
Bei Überweisung von Spenden auf unser Konto können auch Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.
Kirchenmusik-Förderverein
IBAN: DE 41 7705 0000 0300 3463 50; BIC: BYLADEM1SKB
Mit dem „musikalisch-literarischen Passionskalender“ möchten wir in Wort und Ton die gute Botschaft weitertragen und Kirchenmusik in Ihre Häuser bringen.
Bleiben Sie behütet, Ihr Kirchenmusik-Förderverein St. Stephan und Kantorin Ingrid Kasper