AURA EVANGELICA - Ausstellung

Bild von Fritz ReithUnter dem Titel AURA EVANGELICA gibt es ab Freitag, 28. September, in der Stephanskirche und dem Stephanshof Bilder des hessischen Künstlers und Theologen Fritz Reith zu sehen. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung dauert bis zum 28. Oktober.
Fritz Reith ist bereits durch sein Bild vom "Feuerengel" bekannt, das für viele Jahre in der Stephanskirche hing und mittlerweile im Stephanshof ausgestellt ist. Seine abstrakten Bilder sind zum Teil in Kunstaktionen, unter anderem mit behinderten Menschen, entstanden.
Eine eigene Eröffnungsveranstaltung gibt es nicht - aber etwa in der Mitte der Ausstellungszeit, am Sonntag, den 14. Oktober, wird der Künstler nach dem 11-Uhr-Gottesdienst in St. Stephan einen kurzen "Impuls" zu seinen Bildern veranstalten, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.