Aktion Fastenstrumpf

Einen Sparstrumpf kennt jeder, aber einen Fastenstrumpf? Die Aktion Fastenstrumpf ist eine Spendenaktion der Gemeinden unserer Stadtregion zugunsten von Brot für die Welt. Die einzeln gebliebenen Socken, die man gelegentlich aus der Waschmaschine fischt, bekommen hierbei eine ganz besondere Aufgabe: Sie werden zu Sparstrümpfen für andere Menschen! Bei der Aktion macht man sich in der Fastenzeit täglich eine Sache bewusst, die für uns selbstverständlich ist, aber in anderen Teilen der Welt vielleicht nicht. Hierfür zählt man z.B. alle Wasserhähne im Haus und gibt danach kleinste Beträge in seinen Fastenstrumpf. Die "Zählaufgaben" und Gedankenanstöße finden sich auf der Website fastenstrumpf.de. Auch als Push-Nachricht über die BimBAM-App oder als täglicher Impuls auf dem Instagram-Kanal @glaube.liebe.bamberg sind sie erhältlich. Am 27.04. findet von 14-16 Uhr ein Abschlussfest für Familien in der Bamberger Philippuskirche (Buger Str. 74) statt, bei dem der Inhalt aller Strümpfe an Brot für die Welt übergeben wird. Wer nicht kommen kann, darf seinen Fastenstrumpf aber auch in unserem Pfarramt abgeben!