Konfirmation

Die Konfirmation findet in der Stephansgemeinde jedes Jahr am Pfingstwochenende statt. Jede der beiden Kirchen, sowohl St. Stephan als auch Philippus, feiert dann Konfirmation für diejenigen Konfirmandinnen und Konfirmanden, die ihren Unterricht vorwiegend in den Gemeinderäumen der jeweiligen Kirche erlebt haben.

Der Konfirmandenunterricht beginnt jedes Jahr neu mit dem Schuljahr und dauert bis zum darauf folgenden Pfingstwochenende. Er findet am Freitagnachmittag statt. In St. Stephan gibt es in der Regel Gruppen zu verschiedenen Uhrzeiten.

Einmal im Jahr, normalerweise im Oktober, gibt es eine Konfirmandenfreizeit auf der "Konfiburg" Burg Feuerstein in der Fränkischen Schweiz.

Der Termin für die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht liegt normalerweise im Juni. Genaueres dazu wird im Voraus im Gemeindebrief und auf der Homepage bekannt gegeben.

Angemeldet werden können alle Jugendlichen, die zur Zeit der Anmeldung die 7. Klasse besuchen und/oder die im Jahr des Unterrichts 14 Jahre alt werden.

Ausführliche allgemeine Informationen zum Thema Konfirmation finden Sie auf der website der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Hilfestellung bei der Suche nach einem geeigneten Konfirmationsspruch aus der Bibel finden Sie auf der website konfispruch.de.