Herzlich willkommen ...

... auf der Website der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde St. Stephan in Bamberg.

Die Stephanskirchengemeinde ist die größte Bamberger Kirchengemeinde der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Sie hat mehr als 6200 Gemeindemitglieder und zwei Kirchengebäude, die Stephans- und die Philippuskirche. Zu den Kirchen gehört auch jeweils eine Kindertagesstätte, weitere Gemeinderäume neben den Kirchen, das Pfarramt in der Eisgrube 18 sowie ein Gemeinderaum am Schillerplatz.

1914 - 2014: Gedenken als Herausforderung

Am Volkstrauertag, Sonntag, dem 16. November, wird es um 16.30 Uhr in der Stephanskirche eine Podiumsdiskussion geben, die sich mit dem Gefallenendenkmal in der Kirche auseinandersetzt. Aus Anlass des Kriegbeginns vor 100 Jahren soll über das Denkmal, das an die Gefallenen dieses Krieges erinnert, neu nachgedacht werden. Die Moderation des Gesprächs hat Dekan Hans-Martin Lechner; Mitwirkende an der Diskussion kommen u.a. aus den Bereichen Geschichte und Militär; für die Bayerische Landeskirche wird Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm teilnehmen.

Sozialpolitischer Buß- und Bettag

Am Buß- und Bettag, Mittwoch, dem 19. November, findet in der Stephanskirche wieder ein Sozialpolitischer Buß- und Bettag statt.
Er beginnt um 19 Uhr mit einer Andacht; um 19.30 Uhr folgt eine Podiumsdiskussion zum Thema: "... auf Kosten der Jüngeren? - Die Große Koalition zwischen Demographie und Rentenpaket".

Gottesdienste am kommenden Sonntag

Am kommenden Sonntag finden in unserer Kirchengemeinde die folgenden Gottesdienste statt:

Sonntag, 2. November
St. Stephan, 10 Uhr: Gottesdienst (Pfr. Neunhoeffer), gleichzeitig Kindergottesdienst, anschließend Kirchenkaffee

Philippus, 10.35 Uhr: Gottesdienst (Pfr. Wagner-Friedrich), gleichzeitig Kindergottesdienst
Stegaurach, 18 Uhr: Gottesdienst (Pfr. Wagner-Friedrich)

Subscribe to Stephanskirche Bamberg RSS